August Herbst - Theodor Ziehen

Alle Text, die hier veröffentlicht werden, unterliegen dem deutschen Urheberrechtsschutz und dürfen in unveränderter Form unter Nennung des "Copyright 2006 © August Herbst: www.stork-herbst.de" kopiert und weitergegeben werden. Die genauen Bedingungen der Lizenz finden Sie [ hier ]

Texte

Sie finden hier zwei Briefe aus dem Nachlass Ziehens. In Vorbereitung seines kleinen Werkes Das Verhältnis der Logik zu Mengenlehre. Berlin 1917 hatte er wohl einige Fragen an den Mathematiker und Mitbegründer der Mengenlehre Felix Hausdorff gerichtet. (Zu Hausdorff siehe http://www.aic.uni-wuppertal.de/fb7/hausdorff/default.htm [externer Link in neuem Fenster]) Hausdorff antwortete darauf mit dem Brief vom 27. Februar 1917.

Ein Exemplar seines Werkes hat Ziehen dann an Hausdorff gesendet, der sich dafür in seinem zweien Brief vom 12. Januar 1918 nicht nur bedankt, sondern auch kritisch Stellung nimmt zu Ziehens Schrift.

Hinweise darauf, ob die Diskussion zwischen beiden Gelehrten noch weiter geführt wurde, konnten bisher weder im Nachlass Ziehens noch im Nachlass Hausdorffs (Mitteilung durch Prof. Dr. W. Purkert vom Mathematisches Institut der Universität Bonn, Mitherausgeber der Hausdoff-Edition [externer Link in neuem Fenster] gefunden werden. Ich danke Herrn Professor Purkert für die kritische Durchsicht der Transkriptionen.

Arbeiten Theodor Ziehens

In loser Folge werde ich hier einige kleinere Arbeiten Ziehens zugänglich machen.

© 2006 August Herbst